Meine Intention

 

Ich möchte Yoga in einer gefühlvollen, kreativen und natürlichen Art und Weise weiter-
geben. Denn für mich ist Yoga der Schlüssel zu unserem Herzen und damit zu einem erfüllten Leben.


Ich bin davon überzeugt, dass Yoga positiv auf Körper, Geist und Seele wirkt und wir
uns dadurch als Mensch positiv entwickeln können. 

 

Andere für Yoga zu begeistern und ihnen den ,Raum‘ zu geben sich mit Yoga zu befassen
liegt mir sehr am Herzen. Dabei möchte ich sie begleiten, unterstützen und motivieren. 

 

Das ganzheitliche System des Yoga fasziniert mich und diese Faszination möchte ich
sehr gerne weitergeben. 

 

Ich bin davon überzeugt, dass wir durch Yoga mehr Dankbarkeit, Zufriedenheit,
Zuversicht, Trost, Stärke und Mut finden können. 

 

Yoga bedeutet auch der 'Dienst am Anderen'. Daher kommen ein Teil der Einnahmen sozialen Einrichtungen - international sowie national bzw. regional - zugute. Die Schüler dürfen entscheiden wohin die Spenden fließen. 


"Die Aufgabe eines Yogalehrer ist es,

 

Yoga in die Welt zu bringen"